Success Story

Lands' End: Ersetzt Legacy-CA-Job Scheduler durch Universal Automation Center

Führender Online- und Katalogeinzelhändler stellt reibungslos auf UAC um und profitiert nun von neuen Funktionen, erheblich verbesserter Benutzerfreundlichkeit und erheblichen Kosteneinsparungen.

JETZT HERUNTERLADEN

Hintergrund

Lands' End ist ein führender Multi-Channel-Einzelhändler für Bekleidung, Accessoires, Schuhe und Haushaltswaren. Es handelt sich bei Lands' End um eine klassische amerikanische Lifestyle-Marke mit einer Leidenschaft für Qualität, erstklassigen Service und echte Werte. Das Ziel des Unternehmens ist es, zeitlose Styles für Männer, Frauen, Kinder und das eigene Zuhause anzubieten.

Herausforderungen

Lands' End musste seinen Legacy-CA-ESP-Scheduler für die Workload Automation upgraden, um einer unternehmensweiten strategischen Entscheidung zu entsprechen, alle Unternehmensanwendungen von der z/OS-Mainframe-Umgebung zu migrieren.

Das Scheduling-Team von Lands' End hat sich freiwillig bereit erklärt, als erstes Team im Unternehmen die Modernisierung durchzuführen. Zunächst wurde eine Liste mit Systemanforderungen zusammengestellt, überprüft und nach Priorität sortiert. Dann schickte man eine Angebotsanfrage an fünf Anbieter, darunter Stonebranch.

„Universal Automation Center bietet genau die Funktionen und Möglichkeiten, nach denen wir in einer Workload-Automatisierungslösung gesucht haben. Der Preis war sehr attraktiv und das interne Wissen von Stonebranch in Bezug auf die Ablösung von CA-ESP war ein zusätzlicher Vorteil.“

BRIAN LEMANSKI
Mainframe Systems Programmer, Lands’ End

Lösung

Nach einer gründlichen Prüfung der eingegangenen Angebote und einer intensiven Machbarkeitsstudie wurde Universal Automation Center (UAC) von Stonebranch als die ideale Automatisierungslösung für die Post-Mainframe-Umgebung von Lands' End identifiziert.

„Universal Automation Center bietet genau die Funktionen und Möglichkeiten, nach denen wir in einer Workload-Automatisierungslösung gesucht haben“, sagt Brian Lemanski, Mainframe Systems Programmer bei Lands' End. „Der Preis war sehr attraktiv und das interne Wissen von Stonebranch in Bezug auf die Ablösung von CA-ESP war ein zusätzlicher Vorteil.“

„Das benutzerdefinierte Dashboard ermöglicht eine korrekte und erfolgreiche Überwachung. Ich würde Stonebranch auf jeden Fall anderen Unternehmen empfehlen, die ihre Automatisierung verbessern wollen. Wir freuen uns sehr, dass wir von Stonebranch unterstützt werden.“

BRIAN LEMANSKI
Mainframe Systems Programmer, Lands’ End

Ergebnisse

Die Implementierung von UAC verlief reibungslos und hatte nur minimale Auswirkungen auf die Betriebsumgebung von Lands' End. Die Umstellung weg von ESP, unterstützt durch das erfahrene Transitionsteam von Stonebranch, wurde erfolgreich getestet und termingerecht abgeschlossen.

Die wichtigsten Vorteile, die Lands' End mit Universal Automation Center erzielte, waren:

  • Benutzerfreundlichkeit
  • Verbesserte Wartung
  • Die Möglichkeit, Massenupgrades ohne eine Beeinträchtigung der aktiven Server durchzuführen

„Wir sind nicht mehr von Meldungen an die z/OS-Masterkonsole abhängig und müssen auch nicht mehr damit rechnen, dass sie versehentlich gelöscht werden oder verschwinden, weil die Konsole auf ‚roll/delete‘ eingestellt“ ist“, sagt Lemanski. „Das benutzerdefinierte Dashboard ermöglicht eine korrekte und erfolgreiche Überwachung.”

Lands' End kann jetzt Befehle oder Parameter in einer wartenden oder fehlgeschlagenen Taskinstanz ändern. Das Unternehmen kann auch sofort auf den passiven Controller umschalten. Wenn der IPL-Parameter für die z/OS LPARs gesetzt ist, wird der dezentrale Workload weiter verarbeitet. Automatische Neustarts sind einfacher zu kodieren und es ist mühelos zu erkennen, ob eine Task für einen automatischen Neustart konfiguriert ist. Keine dieser Funktionen war in ihrem vorherigen Job Scheduler verfügbar.

Darüber hinaus reduzierte Lands' End die CPU-Nutzung durch z/OS um ca. 19 Stunden pro Monat, indem der Scheduling Manager aus der z/OS-Umgebung entfernt wurde. Dies hat neben den umfangreichen neu gewonnenen Funktionen auch zu erheblichen Kosteneinsparungen geführt.

Vor allem aber ist Lands' End zu einem engagierten Mitglied der Stonebranch-Community geworden. „Ich würde Stonebranch auf jeden Fall anderen Organisationen empfehlen, die ihre Automatisierung verbessern wollen“, so Lemanski. „Wir freuen uns sehr, dass wir von Stonebranch unterstützt werden.“

Start Your Automation Initiative Now

Schedule a Live Demo with a Stonebranch Solution Expert

Back to Success Story Overview
Lands' End success story download

Industry

Einzelhandel

Company Size

Large Enterprise

Location

Nord-Amerika

Solution

Share

Follow Us

Results

  • Verbesserte Wartung
  • Erhöhte Benutzerfreundlichkeit
  • Nahtlose Upgrades
  • Schneller und effektiver Umstieg von Legacy-Scheduler
  • Verringerung der CPU-Auslastung durch z/OS um 31 %

Weiter­lesen

Watch now – Beyond the Basics 2024: UAC Tips and Tricks

Beyond the Basics: UAC Tips and Tricks 2024

Join Stonebranch experts to learn advanced techniques in Universal Automation Center (UAC), including job setup, file transfers, and webhooks.

Watch the Product Training - How to Utilize Triggers, Monitors, and Webhooks

How to Utilize Triggers, Monitors, and Webhooks

This training video explores UAC's triggers, monitors, and webhooks, showcasing their roles in enhancing workload automation through time-based and event-based…

Read the blog: The Expanding Role of Distributed Scheduling in Modern IT

The Expanding Role of Distributed Scheduling in Modern IT

Discover the benefits of distributed scheduling software solutions and the crucial role they play in managing complex, modern IT environments in real-time. 

Blog How to Deliver Automation as a Service to Your Stakeholders

How to Deliver Automation as a Service to Your Stakeholders

Learn how to deliver automation as a service (AaaS), its benefits, and the role of automation architects in streamlining self-service for all users.