Stonebranch-Lösung

Docker Workload Automation

Scheduling und Orchestrierung von heterogenen Docker-basierten IT-Umgebungen

DEMO VEREINBAREN

Die Unternehmen stehen vor der Herausforderung, containerbasierte Prozesse nahtlos in bestehende betriebliche Prozesse und Altsysteme zu integrieren. Die Bereitstellung von End-to-End-Container-Job-Scheduling und -Orchestrierung für DevOps-Prozesse und Legacy-Systeme befindet sich allerdings noch im Anfangsstadium.

Mit dem DevOps-Konzept von Stonebranch für die Docker-basierte Workload Automation lassen sich bestehende Herausforderungen bei der Planung von Container-Jobs meistern. Es bietet eine nahtlose Integration, die eine zentrale Verwaltung aller jobspezifischen Umgebungen, Variablen und Skripte für Container ermöglicht.

In unserem Video zur Docker-Automatisierung sehen sie, wie Stonebranch Ihre Docker-basierten betrieblichen Prozesse rationalisieren kann.

Alleinstellungsmerkmale

Universal Automation Center (UAC) zeichnet sich unter den derzeit verfügbaren IT-Automatisierungslösungen durch die benutzerfreundlichste und intuitivste Benutzeroberfläche aus. Es ist vollständig an die Anforderungen der Nutzer anpassbar und komplexe Automatisierungsszenarien lassen sich auch ohne Detailkenntnisse einfach realisieren. Optimieren Sie Ihre Docker-basierten betrieblichen Prozesse mit UAC.

DEMO VEREINBAREN

Lebenszyklus-
management

Das integrierte Lebenszyklusmanagement „Bundle & Promote“ ermöglicht die automatische Übermittlung von neuen getesteten Prozessen, Paketen und Anwendungen zu einem festgelegten Datum und einer vorgegebenen Uhrzeit von Dev zu Ops, ohne dass manuelle Konfigurationen erforderlich sind.

Höchste Sicherheit und
Audit-sichere Verarbeitung

Anmeldedaten für alle verwendeten Registrierungen (DockerHub, Docker Trusted Registry, Quay.io usw.) und Anwendungsverknüpfungen, z. B. Container-, SAP- und Datenbankverbindungen, Skriptanmeldedaten etc. verwalten. Die Compliance-Anforderungen von PCI DSS, HIPAA, SOX und GLBA erfüllen.

Dashboards, Berichte
und Prozesssteuerung

Echtzeit-Dashboard und webbasierte Steuerung, die eine End-to-End-Sicht auf die gesamten Prozesse, bestehend aus containerbasierten und Legacy-Anwendungen, bietet.

Plattformunabhängiges Scheduling

Unterstützt alle wichtigen Plattformen, u. a. Windows, Linux, Mac OSX und Unix. Ermöglicht die Planung von Microservices durch Unterstützung von HTTP, SOAP, REST, JMS und IBM WebSphereMQ (Message Queue).

Zentrale
Skriptbibliothek

Zentrale Skriptbibliothek für File-Transfer, Datenbankaufrufe und Shell-Skripte – Skripte müssen nicht in einem Container-Image gespeichert werden. Nach der erfolgreichen Ausführung neuer Pakete oder Anwendungen wird der Container automatisch entfernt und die Verarbeitung mit der nächsten Task im Workflow fortgesetzt.

Zentrale Orchestrierung
und Automatisierung

Alle jobspezifischen Umgebungsparameter, Anmeldedaten und Skripte für Container und Legacy-Systeme präzise verwalten und automatisieren Zentrale Orchestrierung und Automatisierung aller betrieblichen Prozesse ermöglichen

Starten Sie jetzt Ihre Initiative zur IT-Automatisierung in Echtzeit

KONTAKTIEREN SIE UNS
DEMO VEREINBAREN