Success Story

Wella: Konsolidierung von SAP- und Nicht-SAP-Automatisierung auf einer einzigen Plattform

Wella, weltweit führender Anbieter von Beauty-Produkten, ersetzt BMC Control-M und Redwood Cronacle durch Stonebranch UAC. Mit der Konsolidierung ist Wella in der Lage, alle SAP- und Nicht-SAP-Workloads über eine einzige SaaS-basierte Lösung zu steuern.

Hintergrund

Wella st eines der weltweit führenden Beauty-Unternehmen und besteht aus einer Reihe legendärer Marken wie Wella Professionals, O-P-I, ghd, Briogeo, Nioxin, Sebastian Professional und Clairol. 

Wella wurde vor mehr als 140 Jahren in Deutschland gegründet. Das Unternehmen war von 2003 bis 2015 Teil von Procter & Gamble und wurde dann an Coty verkauft. Im Jahr 2020 erwarb das amerikanische Private-Equity-Unternehmen KKR einen Anteil an Wella.

Heute ist Wella ein milliardenschweres, eigenständiges Privatunternehmen. Wella hat seinen Sitz in Genf, Schweiz, und beschäftigt mehr als 6.000 Mitarbeiter in 100 Ländern.

Herausforderungen

Wella startete die Suche nach einer neuen Automatisierungsplattform, als das Unternehmen den Eigentümer wechselte. Infolge des Inhaberwechsels mussten alle Daten, Prozesse und IT-Abläufe von Wella sowie etwa 800 Anwendungen aus der IT-Umgebung von Coty herausgelöst und anschließend in einer neuen, eigenständigen Umgebung vollständig neu implementiert werden.

Diese gewaltige Technologie-Umstellung hatte einen positiven Nebeneffekt: Das IT-Ops-Team von Wella hatte nun die Möglichkeit, die Automatisierung auf einer einzigen Service-Orchestrierungs- und Automatisierungsplattform (SOAP) zu konsolidieren.

“Wir haben mit einer Reihe von IT-Automatisierungsanbietern gesprochen, und es wurde schnell klar, dass niemand mit dem Angebot von Stonebranch mithalten konnte. Die Leistungsfähigkeit hinsichtlich der Orchestrierung in hybriden IT-Umgebungen und die Möglichkeit bestehende Jobs einfach zu konvertieren - ganz zu schweigen von der generellen Kosteneffizienz - sind auf dem Markt unübertroffen. Wir haben unsere Entscheidung, das Automatisierungssystem von Wella auf UAC zu konsolidieren, nie bereut.”

Head of Enterprise Architecture 
Wella

Die Suche

Nach einer Überprüfung der aktuellen und künftigen Bedürfnisse stellte Wella zwei grundlegende Anforderungen an die neue Automatisierungslösung:

  • Automatisierung von SAP- und Nicht-SAP-Workloads in einer hybriden IT-Umgebung.
  • Nutzung einer SaaS-basierten Lösung, die in Microsoft Azure installiert werden kann.

Wella musste feststellen, dass die vorhandenen Automatisierungstools - BMC Control-M und Redwood Cronacle (SAP CSP/BPA) - diese Anforderungen nicht ausreichend erfüllen konnten, und wandte sich an Stonebranch, um eine neue Lösung zu finden. Bei der einen Lösung handelte es sich um eine veraltete Technologie, die nicht mehr zu beschaffen war. Die andere erforderte einen Wechsel zu einer neueren Cloud-basierten Lösung, und selbst dann hatte sie nur begrenzte Integrationsmöglichkeiten.

Lösung

Nach sorgfältiger Überprüfung von insgesamt sechs Lösungen von vier verschiedenen Anbietern entschied sich Wella letztendlich für die SaaS-basierte SOAP-Lösung, welche die beiden grundlegenden Anforderungen am besten erfüllte und einen reibungslosen Übergang ermöglichte – das Universal Automation Center (UAC) von Stonebranch.

Die in Microsoft Azure bereitgestellte, ereignisbasierte Workload-Automatisierungslösung von Wella beinhaltet:

  • Universal Controller
  • Universal Agent
  • Universal Integration Platform

Darüber hinaus verbessert der SAP-zertifizierte Universal Connector für SAP von Stonebranch die Kontrolle und Transparenz von durchgängigen SAP-Prozessen bei Wella. Diese umfangreiche Integration arbeitet direkt in UAC und bietet mehr Leistung und Flexibilität als die Standard-SAP-Schnittstellen zulassen.

“Der Wechsel zu Stonebranch erfolgte ziemlich nahtlos. Das Team war in der Lage, unsere bestehenden Jobs aus BMC und Redwood zu übernehmen, durch das Xpress Conversion Tool automatisch zu konvertieren und sie anschließend direkt in UAC zu übertragen. Es war rundum eine wirklich gute Erfahrung.”

Head of Enterprise Architecture
Wella

Ergebnissse

Heute automatisiert Wella etwa 9.000 Tasks pro Tag über SAP- und Nicht-SAP-Systeme hinweg. Die Zentralisierung der Automatisierung und Orchestrierung mit Stonebranch UAC ermöglicht:

  • Ein zukunftssicheres Orchestrierungsprogramm, das sich bei Bedarf in neue Anwendungen integrieren lässt.
  • Die Orchestrierung von Cloud- und On-Premise-Anwendungen mit einer einzigen Lösung.
  • Sicherheit und Verlässlichkeit – Dank unseres Engagements für Informationssicherheit, und zwar mittels validierter Strategien für Security-Information und Event-Management (SIEM), Incident- und Problem-Management, Business-Continuity und Disaster-Recovery.
  • Eine massive Vereinfachung des Workflow-Designs durch eine intuitive, grafische Oberfläche, die eine flexible und leichte Verknüpfung von SAP- und Nicht-SAP-Tasks ermöglicht.
  • Verbesserung und Erweiterung der Funktionen zur  Workload-Automatisierung und Job-Scheduling zwischen UAC und SAP.

Start Your Automation Initiative Now

Schedule a Live Demo with a Stonebranch Solution Expert

Back to Success Story Overview
Wella Success Story: Consolidating SAP and Non-SAP Automation on a Single Platform

Industry

Einzelhandel

Company Size

Large Enterprise

Location

EMEA

Solution

Share

Follow Us

Results

Ergebnisse

  • Automatisierung von SAP- und Nicht-SAP-Workloads in einer hybriden IT-Umgebung.
  • Nutzung einer SaaS-basierten Lösung, die auf Microsoft Azure basiert.
  • Zukunftssichere Orchestrierung mit unbegrenzten Integrationen.
  • Vereinfachung der Workflow-Gestaltung über eine intuitive Web-basierte GUI.
  • Nutzung validierter Strategien für SIEM, Incident- und Problem-Management, Business-Continuity und Disaster-Recovery.

Weiter­lesen

Read the blog post: IT Process Automation Made Simple

IT Process Automation Made Simple

Business today happens a lot faster than human beings can process it. Read this article to learn how we help businesses manage their IT Process Automation…

Read the blog post: Job Orchestration Made Simple: Streamline Your IT Operations

Job Orchestration Made Simple: Streamline Your IT Operations

Why does IT have to be so complicated? Job orchestration helps you streamline automated tasks and end-to-end processes across the enterprise.

Top 5 Reasons to Replace Tidal Workload Automation

Tidal Workload Automation (WLA) has become stagnant and its future is uncertain. Read this article and learn how to save money and stress with Universal…

Watch the Research Results Webinar: 2024 Stonebranch Global State of IT Automation

2024 Stonebranch Global State of IT Automation Research Results Webinar

In this expert discussion, Peter Baljet and Scott Davis review the key insights and trends identified in the 2024 report, discuss the implications for the IT…